Friedensgemeinde

Weil-Friedlingen

Sterben begleiten und Abschied gestalten

126 5204 RGBDie seelsorgliche und gottesdienstliche Begleitung von Sterbenden und Angehörigen gehört seit jeher zu den ureigensten Aufgaben von Kirche. Für uns als Pfarrerinnen und Pfarrer stehen die Begleitung von Sterbenden und Angehörigen und die Verkündigung der Auferstehungsbotschaft im Zentrum. Beides möchten wir keinem Menschen verwehren.

Auf Wunsch begleiten wir den Sterbeprozess, den Abschied am Sterbebett oder die Angehörigen in der Zeit nach der Beerdigung.

„Was bekommen Sie dafür?“ Immer wieder wird uns als Pfarrerinnen und Pfarrer bei Trauerfällen diese Frage gestellt. Es uns von daher ein Anliegen, Sie über folgende Regelung und Anfragemöglichkeiten zu informieren.

Für alle Mitglieder einer Kirchengemeinde entstehen durch die seelsorgliche Begleitung und gottesdienstliche Gestaltung eines Trauerfalles durch eine Pfarrperson keine Kosten. Auf Anfrage begleiten und gestalten wir aber auch Abschieds- und Trauerprozesse, bei denen der Verstorbene nicht oder nicht mehr Mitglied der Kirche gewesen ist.

Wenn Angehörige dennoch eine Spende übergeben möchten, dann kommt diese Spende nicht den Pfarrpersonen oder den Organisten, sondern kirchengemeindlicher Arbeit und Projekte zugute.

Über folgende Telefonnummer können Sie Kontakt aufnehmen: 07621/16759-80